Kontakt Impressum Startseite
Unser Verein Aktuelles Gartenforum Historie Rechtliches Archiv

Mitteilungen des Vorstandes

Mitteilungsblätter des Stadtverbandes

In der Zeit von April bis September jeden Jahres veröffentlicht der Stadtverband der Kleingärtner Chemnitz für seine angeschlossenen Vereine jeweils monatlich ein aktuelles Mitteilungsblatt. In unserem Archiv können Sie sich diese interessanten Tipps für Ihren Garten noch einmal abrufen.

September 2019

Arbeitseinsätze 2019


Die Arbeitseinsätze werden in den Monaten April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November jeweils am 3. Samstag des Monats von 8.00 - 12.00 Uhr durchgeführt.
Treffpunkt ist das Gartenheim.

Im April wird der Arbeitseinsatz auf den 27.04.2019 verlegt.

Weitere Termine:

18.05.
15.06.
20.07.
17.08.
21.09.
19.10.
16.11.


Teilnehmende Gartenfreunde haben sich zur entsprechenden Vorbereitung der Arbeitseinsätze durch den Vorstand ca. 14 Tage telefonisch oder schriftlich im Briefkasten am Spartenheim anzumelden.
Am Arbeitseinsatz kann nur ein Gartenfreund oder deren Beauftragter teilnehmen.

Außerhalb dieser angegebenen Termine besteht die Möglichkeit, auch mit dem Vorstand direkt noch andere Zeiten durch entsprechende Aufgabenvergabe zu vereinbaren.


Die Sprechzeiten des Vortstandes 2019 finden immer am 1. Samstag des Monats im Vereinsheim von 10.00 - 12.00 Uhr statt.


Bitte teilen Sie uns bei einem Wechsel der Wohnanschrift oder der Telefonnummer die geänderten Daten umgehend mit.
Nur so können wir Sie auch bei einem außergewöhnlichen Ereignis schnell erreichen.

Wichtige Hinweise für alle Pächter

1. Das Befahren unserer Wege in der gesamten Kleingartenanlage mit dem PKW ist nur zum Be- und Entladen von Materialien und Gartenabfällen ( Betonteile, Erde, Sand, Dünger usw.) außerhalb der Ruhezeiten gestattet.

2. Dringende Ausnahmen sind beim Vorstand zu beantragen und von diesem zu genehmigen.

3. Für die Beförderung von kranken und behinderten Mitgliedern sind beim Vorstand entsprechende Ausweise zum Befahren der Anlage zu erhalten.

4. Die Ruhezeiten gelten in Verbindung mit der Polizeiordnung der Stadt Chemnitz sowie der 32. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes und wurden wie folgt festgelegt:

Gültig vom 1. Mai bis 4. Oktober

Montag - Samstag: 13.00 - 15.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: ganztägig

zu unterlassen ist in dieser Zeit jeder ruhestörende Lärm
Musikinstrumente, Beschallungs- und Tonträgeranlagen dürfen nur in solcher Lautstärke betrieben werden, dass sich benachbarte Personen nicht gestört fühlen.

Alle Geräte mit Geräuschbelästigung dürfen im Kleingarten nur zu folgenden Zeiten betrieben werden:

Montag - Freitag 7.00 Uhr - 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr - 20.00 Uhr
Samstag 7.00 Uhr - 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

5. Die Kleingartenanlage ist mit Schranken versehen, um die Benutzung der Wege unseren Gartenmitgliedern zu ermöglichen.
Nach dem Passieren der Schranken sind diese sofort wieder zu verschließen und das Fahrzeug darf nur zum Be- und Entladen in der Gartenanlage verbleiben.

6. Jeder Pächter ist verpflichtet, auch außerhalb seiner Parzelle den halben anliegenden Gartenweg von Unkraut zu säubern.

Quelle: Auszug Mitteilungsblatt 5/2014

Stadtverband der Kleingärtner Chemnitz



Ab sofort können beim Vorstand für 20,00 Euro neue Wasseruhren erworben werden.